Ausstellung Bangkok
7. August 2012
 
zurück
 
 
“Swiss Students Alumni Association under the Royal Patronage of H.R.H. Princess Galyani Vedhana Krom Luang Naradhiwas Rajanagarindra and the Embassy of Switzerland in Thailand are jointly organizing the charitable event called ‘Siam Nitasratchamongkol’ to celebrate the H.M. the King’s 84th birthday and 80 years of Thai–Swiss diplomatic relations in August 2012. We would like to extend our invitation to you to join the event in Bangkok, to mark the auspicious moment with your most valued artistic talents. ...”
So steht’s in der Einladung mit Briefkopf der Schweizerischen Eidgenossenschaft, unterzeichnet von der Schweizer Botschafterin in Thailand. Nebenbei: Die Abkürzung H.R.H. steht für Her Royal Highness, H.M. für His Majesty.
Für Pirmin Breu ist es eine königliche Ehre, zusammen mit Liliane Zumkemi die Schweizer Kunstszene in Bangkok zu vertreten. Zumal die erste Einladung im November 2011 wegen eines verheerenden Hochwassers storniert werden musste.
Auf thailändischer Seite stellen die Künstler Thaiwijit Puangkasemsomboon, Chatchawan Rodklongtan und Dussadee Rakmanee im Siam Paragon ihr Werk vor. Her Royal Highness Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn wird die Ausstellung am 23. August um 11 Uhr höchstpersönlich eröffnen. Das Siam Paragon liegt gleich bei der Skytrain Station “Siam” im Herzen von Bangkok. Wer sich dorthin verirrt, trifft den Künstler vom 23. bis 25. August während der Öffnungszeiten von 10 bis 22 Uhr an. Es schadet nicht, sich vorher anzumelden über ein SMS oder eine Nachricht auf http://www.facebook.com/pirmin.breu. Dort gibt’s übrigens die ersten Aufnahmen von der Presskonferenz am 7. August in der Schweizer Botschaft, wo die frisch gerahmten Bilder präsentiert wurden.

Bilder dazu sieht man auf http://www.facebook.com/pirmin.breu

Schweizer Künstlerin:
Liliane Zumkemi
Thailändische Künstler:
Thaiwijit Puangkasemsomboon
Chatchawan Rodklongtan
Nai dee

Siam Paragon
 
 
Copyright © 1988-2017 Pirmin Breu. Alle Rechte vorbehalten.